1. Lieferung

Lieferung: Die Lieferung Ihrer Bestellung erfolgt per DHL in einem diskreten Paket.

Sofern Ihre Bestellung Waren umfasst, deren Verkauf Altersbeschränkungen unterliegt, prüft der Zusteller das Alter der Empfangsperson anhand eines amtlichen Lichtbilddokuments. Es erfolgt keine Altersdokumentation.

Liefergebiet: Wir nehmen Bestellungen aus dem gesamten Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) entgegen. Der Versand erfolgt ausschließlich an eine gültige Adresse innerhalb Deutschlands.

Lieferzeit: Bestellungen innerhalb Deutschlands liefern wir innerhalb von 1 bis 3 Werktagen.

2. Versandkosten

Versandkosten: Für die Lieferung innerhalb Deutschlands berechnen wir pauschal € 5,90. Ab einem Bestellwert von € 60,00 berechnen wir keine Versandkosten.

3. Zahlungsarten

Wir bieten Ihnen folgende Zahlungsarten* an:

Nachnahme

Bitte halten Sie den Rechnungsbetrag bereit; der Zusteller kassiert bei Lieferung in bar (keine Schecks). Bei Nachnahme fallen zusätzlich 4,00 € Nachnahmegebühren an, die direkt an den Paketzusteller zu entrichten sind.

Vorkasse

Kostenlose Zahlungsart innerhalb Deutschlands. Bitte überweisen Sie den Gesamtbetrag Ihrer Bestellung auf unser Konto:

Kontoinhaber: Hanfmate
Kreditinstitut: Sparkasse Gelsenkirchen
IBAN: DE98 4205 0001 0101 1838 44
BIC: WELADED1GEK

Beachten Sie: Erst nachdem der Betrag vollständig auf unserem Konto eingegangen ist, wird die Ware versandt. Dies kann – abhängig von Ihrer Bank – einige Werktage dauern.

Zahlung im Store

Bestellen Sie online und bezahlen Sie einfach bei Abholung in unserem Store mit einer der folgenden Zahlungsarten:

  • Bar
  • EC-Karte
  • Kreditkarte
  • Apple Pay
  • Google Pay

HANFmate CBD-Store, Beskenstraße 21
45879 Gelsenkirchen, Deutschland
Mo – Fr 12.30 – 19.00, Sa 11.00 – 16.00

 

*Suchen Sie sich einfach die für Sie optimale Zahlart aus. Die Versandkosten sind teilweise abhängig von der gewählten Zahlungsart. Die in den jeweiligen Angeboten angeführten Preise stellen Endpreise dar. Sie beinhalten alle Preisbestandteile einschließlich etwaig anfallender Steuern wie Mehrwertsteuer. Nur bei grenzüberschreitender Lieferung können im Einzelfall weitere Steuern (z.B. im Falle eines innergemeinschaftlichen Erwerbs) und/oder Abgaben (z.B. Zölle) von Ihnen zu zahlen sein, jedoch nicht an den Verkäufer, sondern an die dort zuständigen Zoll- bzw. Steuerbehörden. Die anfallenden Liefer- und Versandkosten sind nicht im Kaufpreis enthalten, sie sind über die Seite „Versandkosten“ aufrufbar, werden im Laufe des Bestellvorganges gesondert ausgewiesen und sind von Ihnen zusätzlich zu tragen.